DATENSCHUTZ­HINWEISE

Verarbeitung Ihrer Daten bei Nutzung dieses Kontaktformulars

Durch Ausfüllen und Absenden dieses Formulars fragen Sie die Kontaktaufnahme durch uns an, damit wir wunschgemäß ein individuelles Beratungsgespräch vereinbaren und ein Angebot für Sie erstellen können.

Zur Bearbeitung Ihrer Anfragen sind folgende Angaben erforderlich und daher als Pflichtfelder hinterlegt:

  • Ihre Anrede, Ihr Vor- und Nachname, damit wir wissen, vom wem die Anfrage stammt und wir Sie korrekt ansprechen können.
  • Ihre Telefonnummer, da wir Sie zur schnellen und bequemen Koordination eines Termins anrufen werden und danach durch einen weiteren Nachfassanruf sicherstellen, dass Ihre Anfrage ordnungsgemäß erfüllt wurde.
  • Ihre E-Mailadresse, falls wir Sie telefonisch nicht erreichen können z.B. weil Sie sich versehentlich bei der Eingabe Ihrer Telefonnummer vertippt haben
  • Das Jaguar Modell, für das Sie sich interessieren

Nach Eingang Ihrer Kontaktanfrage wird Sie das beauftragte Service Center telefonisch kontaktieren, um vorbereitend und zur besseren Betreuung, Ihre weiteren Wünsche aufzunehmen z.B. einen bestimmten Wunschtermin, Interesse an einer spezielle Motorisierung, ggf. bestimmte Ausstattungswünsche des Fahrzeugs etc.

Diese selbstverständlich freiwilligen Angaben werden ergänzend erfasst und zusammen mit Ihren im Formular gemachten Angaben zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage (d.h. z.B. Kontaktaufnahme zur Terminabsprache, Durchführung der Testfahrt, Zusendung des gewünschten Angebots etc.) verarbeitet sowie in unsere Kunden- und Interessentendatei aufgenommen.

Im Übrigen geben wir die Daten an die Jaguar Land Rover Deutschland GmbH weiter, wo sie zum Zwecke des Verkaufsabgleichs gespeichert werden.

Tracking-Tool der matelso GmbH

Über die in unseren Allgemeinen Datenschutzhinweisen aufgeführten Tracking-Tools hinaus nutzt diese Seite folgendes weiteres Tracking-Tool:

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Unsere Website enthält einen Trackingcode von matelso, einem Dienst der Firma matelso GmbH, Heilbronner Straße 150, 70191 Stuttgart, Deutschland Telefon +49 (0) 711 / 218 43 14 0, E-Mail info@matelso.de (nachfolgend: matelso). matelso bindet – als Auftragnehmer – auf unserer Internetseite Telefonnummern ein, die es uns ermöglichen, weitergehende Auswertungen zum Anrufverhalten unserer Internetseitenbesucher zu erstellen. Wir behalten die volle Kontrolle über die erhobenen Daten. Bei den Daten handelt es sich – soweit ein Anruf bei uns erfolgt – um die Telefonnummer des Anrufers (auf die letzten 3 Stellen anonymisiert), die angerufene Rufnummer, das Datum, die Uhrzeit und die Dauer des Anrufs. Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung von matelso können Sie unter https://www.matelso.de/datenschutz/ abrufen.

Zweck der Datenverarbeitung

Wir verknüpfen die im Rahmen des Telefontrackings erhobenen personenbezogenen Daten zudem mit sonstigen Website-Analysedaten, um die Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit unserer Internetseite zu überwachen und unser Internetangebot ständig zu verbessern.

Auftragsdatenverarbeiter

Zur Datenverarbeitung bedienen wir uns externer Dienstleister, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag und ausschließlich auf unsere Weisung empfangen und innerhalb der EU für uns verarbeiten. Diese sogenannten Auftragsdatenverarbeiter unterliegen den Vorgaben der DS-GVO und unserer strengen Kontrolle, mit der wir sicherstellen, dass alle Vorgaben eingehalten werden.

Gesetzliche Grundlage, Dauer der Speicherung

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Erfüllung Ihrer Anfrage erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung durch die Nutzung dieses Kontaktformulars.

Weitergabe an und Speicherung durch die Jaguar Land Rover Deutschland GmbH erfolgen auf Grundlage eines berechtigten Interesses von uns und der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Nutzung des Tracking-Tools ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse als Seitenbetreiber besteht darin, über die Website generierte Anrufe unseren Marketingmaßnahmen zuzuordnen und die Conversion-Rate der Marketingmaßnahmen zu ermitteln.

Wir werden die für die Bereitstellung des Telefon-Trackings relevanten Daten so lange speichern, wie es notwendig ist, um den Service des Telefon-Trackings bereitzustellen.

Soweit die Daten gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterliegen, erfolgt die Löschung nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht.

Ihre Rechte

Die Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten richten sich im Übrigen nach den in unseren Allgemeinen Datenschutzhinweisen geschilderten generellen Regelungen zu den Betroffenenrechten und zum Widerrufsrecht.